Das Zukunftsforum

Die neugierige Organisation

Zum zehnjährigen Jubiläum des »Zukunftsforums« lädt das Fraunhofer IAO Unternehmen und Organisationen dazu ein, digitalen Trends und gesellschaftlichen Entwicklungen offen und neugierig zu begegnen. Die zweitägige Veranstaltung mit dem bewährten Mix aus Praxisbeiträgen, Impulsen aus der Wissenschaft sowie interaktiven Austauschformaten rund um die Arbeitswelt der Zukunft findet am 30. und 31. Januar 2020 in den Wagenhallen in Stuttgart statt.

Neugierde ist nicht nur in der Wissenschaft eine ganz wesentliche Voraussetzung für Erfolg, sondern auch für erfolgreiche Organisationen und jeden einzelnen von uns. Welche technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen bringen uns die kommenden Jahre, welche Chancen ergeben sich daraus für mich und mein Unternehmen? Wie motiviere ich Teams dazu, neugierig zu bleiben, Produkte und Prozesse neu zu denken, experimentierfreudig zu sein und agil zu handeln? Welche Führungs- und Organisationsmodelle tragen dazu bei, welche Methoden und digitalen Werkzeuge kann ich nutzen und wie lassen sich Arbeitsweisen und Denkmuster aus Innovationslaboren in der Breite des Unternehmens verankern? Können Räume Neugierde und Lernen unterstützen? Das sind die Fragen mit denen wir uns aus wissenschaftlicher Perspektive aber auch in Form von Best-Practice Beispielen aus dem In- und Ausland auseinandersetzen werden.